Rollos ohne Bohren und ohne Stress montieren

Als Sicht-, Sonnen- und eventuell auch Wärmeschutz sind Vorhänge am Wohnzimmerfenster ein absolutes Muss. Deshalb ist manch einer schon so fixiert auf die schönsten Rollostoffe, die praktische Bedienung und die unterschiedlichen Möglichkeiten, ein Klemmrollo anzubringen, sodass dieses seinen nicht mehr wegzudenkenden Nutzen im Raum immer wieder neu unter Beweis stellt. Auch wer auf ein charmantes, wohnliches Äußeres wert legt, der fährt mit einem bohrlos angebrachten Klemmfix Rollo am Fenster noch am besten, da es auch mit seinen dekorativen Eigenschaften zu überzeugen weiß.

Wer dabei zudem an einer nachhaltigen und langlebigen Lösung für die Wohnzimmer Vorhänge interessiert ist, der ist mit passgerecht ausgesuchten, schönen Rollos noch am besten bedient. Ein Rollo ohne Bohren lässt sich bei Bedarf nämlich auch mal fix abmontieren und an einem ganz anderen Einsatzort für neue Zwecke nutzen. So kann dann beispielsweise das als Lichtfilter verwendete halbtransparente Klemmrollo im Esszimmer abgehängt werden, um am Schlafzimmerfenster vornehmlich als Sichtschutz zu dienen.

Dank Rollo ohne Bohren einfach und rasch montiert

Ohne Bohrmaschine oder Akkuschrauber, aber auch ohne Leim oder Klebeplättchen, können selbst unerfahrene Laien die Demontage und neue Anbringung am gewünschten Ort mit ein paar wenigen Handgriffen rasch selber bewerkstelligen. Bei der Klemmbefestigung genügt ein einfacher Inbusschlüssel, mit dem sich die Klemmträger am Fensterrahmen mühelos fixieren lassen, nachdem man sie dort in der Breite des Rollos passend ausgerichtet hat. Sitzen die Träger fest, wird die Gewindestange, auf der der Rollostoff aufgewickelt ist und an der sich auch die Endloskordel befindet, zwischen beide Träger eingehakt. Und schon ist das neue Wohnzimmer Rollo ganz nach Wunsch einsatzbereit: Sie können damit den Raum verdunkeln, ihn vor zuviel Sonne oder fremden Einblicken schützen, das Zimmer wohnlicher gestalten oder, oder, oder…

Rollos ohne Bohren zu montieren, ist also stets eine dankbare Sache. Flexibel verwendbare Rollos können nämlich öfters mal umgehängt werden und sehen immer noch so gut aus wie an ihrem ursprünglichen Bestimmungsort. Selbst die als Seitenzug eingesetzte Endloskordel ist nach Jahren noch bestens bedienbar und zeigt keinerlei Verschleißerscheinungen, wenn beim Material auf hochwertige Qualität und fachgerechte Verarbeitung geachtet wurde. Auf diese Weise wird auch die Nachbestellung von Ersatzteilen zu einer absolut seltenen Ausnahme.

Möchten Sie also in ein neues Wohnzimmer Plissee oder Rollo investieren, dann sind Sie mit den bohrlosen Klemmfix Rollos am besten beraten und werden noch lange Zeit Ihren Nutzen und Ihre Freude daran haben.